Handwerkstradition seit 1718

    1718 Johann Casper Frantz, Hofschreiner und Bürger, wirkt an der Erweiterung und Umgestaltung des Schwetzinger Schlosses mit. Sein Sohn Johann Nikolaus Frantz tritt in die Fußstapfen seines Vaters und wird ebenfalls am kurfürstlichen Hof tätig. 
     
    1761 Michael Franz übt den Beruf des Steinhauers  aus. Sein Sohn Konrad Franz wird der erste Maurer und Tüncher. 
     
    1865 Sein Sohn Paul Franz übernimmt das Geschäft, nachdem er das Tüncher-Handwerk erlernt und durch Auslandsreisen sein Wissen erweitert hatte. Durch die Entstehung der ersten Eisenbahnlinie rund um Schwetzingen erschloss sich ihm ein neues, großes Aufgabengebiet. 
     
    1896 Conrad Franz übernimmt das väterliche  Unternehmen und führt, dank seiner Erfahrung im Dekorations-Malerhandwerk, Arbeiten in und an bedeutenden Kirchen der Region durch. 
     
    1933 Martin Franz führt das Geschäft  seines Vaters weiter. Zu dieser Zeit werden erstmals auch Sandstrahl- und Korrosionsschutzarbeiten ausgeführt. Schon damals war es der Firma Franz möglich gewesen, Arbeiten an größeren Objekten auszuführen, wie z.B. an der Autobahnbrücke bei Schwetzingen. 
     
    1945 Kurz nach Kriegsende eröffnet Martin Franz das Geschäft wieder und führt, im Rahmen des  Wiederaufbaus, Arbeiten an zerstörten Gebäuden durch. Aufträge für die amerikanische Besatzungsmacht  kamen zu dieser Zeit ebenfalls hinzu. Später folgten  bedeutende Bauwerke in der Region, nicht zuletzt das Kreiskrankenhaus in Schwetzingen. 
     
    1974 Helmut Franz wird Teilhaber und Geschäftsführer  des Unternehmens seines Vaters, welches zu dieser Zeit in  eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) umgewandelt wird. 
     
    1996 Markus Franz, einer der beiden Söhne,  erwirbt seinen Meisterbrief und den staatl. gepr. Fachwirt und steigt in das väterliche Unternehmen ein. 
     
    1999 Markus Franz gründet die Firma MALER PUNKT und konzentriert  sich im wesentlichen auf die hochwertigen Malerarbeiten und  erweitert die Angebotspalette der Malerarbeiten, und somit  den Service für die Kunden des Hauses Franz, um den Bereich der Lackspanndecken.

    MALER PUNKT

    MARKUS FRANZ
    Borsigstraße 1
    68723 Schwetzingen

    Telefon: 06202/128825
    Telefax: 06202/128827
    info@maler-punkt.de

    Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK